iPhone: Wo wird das Backup gespeichert?

Bei der ersten Synchronisation zwischen iPhone und iTunes legt der iTunes zunächst eine Datensicherung an, welches jederzeit wieder eingespielt werden kann. Bei jeder Synchronisation überschreibt iTunes offiziell das zuvor gemachte Backup. Wer eine ältere Datensicherung benötigt, wird vielleicht im Reiter Geräte fündig. Dort ist eine Übersicht der zuletzt gemachten Backups zu finden. Die Backups liegen dabei auf dem Mac im Ordner /Library/Application Support/MobileSync/Backup/, unter Windows 7 im Ordner \Users\(Nutzername)\AppData\Roaming\Apple Computer\MobileSync\Backup\.

Was wird gesichert?

Gesichert werden SMS, MMS, iMessage-Nachrichten, Klingeltöne, der Home-Bildschirm und die Anordnung der Apps, gekaufte Musikdateien, Fernseh-Sendungen, Apps sowie App-Daten, Bücher, Fotos, Videos, Geräteeinstellungen wie Telefon-Favoriten, Hintergrundbilder und die Konten von Mail, Kontakte sowie Kalender.

  1. iPhone: Wo ist das Backup?
  2. iPhone: Womit Update?
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in der Kategorie FAQ.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>